Willkommen beim Braunschweiger Kreis

Verein zur Förderung positiver Lebensgestaltung e.V.


 

 Ein paar Zeilen zu unserem Verein     

 ________________________________________________________

 

Der Braunschweiger Kreis zur Förderung positiver Lebensgestaltung e.V. befasst sich mit Ideen, Gedanken und Möglichkeiten, die dazu dienen, das eigene Leben in einer positiven und gesunden Weise zu gestalten.

Immer mehr Menschen begreifen sich als eine Einheit aus Körper, Geist und Seele und suchen nach Impulsen, die ihnen helfen, eine Balance in diese verschiedenen Ebenen zu bekommen. Unsere monatlichen Vortragsabende sollen dazu beitragen, verschiedene Ansätze kennenzulernen, die uns auf unterschiedliche Art und Weise berühren, erinnern und uns vielleicht etwas finden lassen, was uns Heilung bringt.

Die aktuellen Themen und Termine finden sie unter  Veranstaltungen.

 

Die Geschichte des Vereins:
 

Der Braunschweiger Kreis entwickelte sich ursprünglich aus der Abendgruppe „Freundeskreis Positives Denken“ heraus, die  Frank-Mario Müller  (Körper- und Hypnotherapeut) Ende 1988 in Braunschweig ins Leben rief.

Unterstützt wurde der Verein von Anfang an von Erhard F. Freitag, der das sogenannte Positive Denken von seinem Lehrer Dr. Joseph Murphy übernommen und in Europa sehr bekannt gemacht hat.

Das gemeinsame Ziel der Vereinstätigkeit verwirklichte sich durch bewusste positive Lebensgestaltung – in Form von Abendgruppen – die in die unterschiedlichsten individuellen Lebensinteressen hineinspielte. Das Anschauen und Kennenlernen verschiedenster spiritueller Denkrichtungen gab immer wieder neuen Impulse für eine Lebensbejahende Einstellung und ließ einen Vereinsrahmen entstehen, der Menschen mit gleicher Zielrichtung zusammenführte.

Obwohl sich viele „Murphy- oder Freitag-Freundeskreise“ in den Anfangszeiten in ganz Deutschland gebildet haben, gelang es doch nur dem „Braunschweiger Kreis“ gemeinnützig anerkannt zu werden, d.h. im Sinne der Volksgesundheit.

Wie auch heute, wurden ab 1989 verschiedene Therapeuten und Referenten zu regelmäßigen Vortragsabenden geladen, um alternative Heilmethoden, neue therapeutische Ansätze und spirituelles Gedankengut den Vereinsmitgliedern und interessierten Menschen näher zu bringen. So konnte auf diesem Weg sicherlich schon einigen Menschen ihre ganz persönlichen Impulse zur Selbsthilfe gegeben werden.

Aus den 7 ursprünglichen Gründungsmitgliedern wuchs sehr schnell ein größerer Verein. Heute zählen wir 58 Mitglieder und erreichen mit unseren Vortragsabenden darüber hinaus viele interessierte Gäste.

Es erfüllt uns mit Freude und Teamgeist, dieses positive Netzwerk weiter wachsen zu lassen. Schön, wenn der Braunschweiger Kreis dazu beitragen kann, Anregungen, Erfahrungen und Verbindungen zu ermöglichen, die dann in eine gesunde und positive Lebensgestaltung umgesetzt werden können.

 

Vielleicht bis bald - Ihr Braunschweiger Kreis

 

 

 

© 2006 - 2016 Corinna Glockenmeier

Braunschweiger Kreis zur Förderung positiver Lebensgestaltung e.V.